Das Kasseler Familienmagazin

Buchtipp: Das erste Einhörnchen

Kaum ein Fabelwesen ist so beliebt wie das Einhorn und kaum ein Fabelwesen taucht in so vielen Geschichten und Büchern auf. Doch woher stammen Einhörner eigentlich? Darum geht es in »Das erste Einhörnchen« von Beatrice Blue, denn die Illustratorin und Autorin hat eine ganz eigene Geschichte darüber, woher das erste Einhorn kommt: Das kleine Mädchen Juni ist immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und streicht so oft durch den Wald in der Nähe ihres Elternhauses.

Eines Tages entdeckt sie dabei eine Horde wilder Zauberpferde, doch eines der jungen Fohlen macht einen so bedrückten Eindruck, dass Juni ihm unbedingt helfen möchte. Ob und wie es Juni schließlich gelingt, dem Pfohlen zu helfen, erzählt Blue auf charmante Art und Weise unterlegt durch ihre bunten und fantasievollen Illustrationen.

Die Geschichte hat dabei einige witzige und einfallsreiche Wendungen, die dafür sorgen, dass das Buch nicht nur etwas für eingefleischte Einhornfans ist.  

  • Autor: Beatrice Blue
  • Art: 
Hardcover mit Glanzprägung, 32 Seiten
  • Verlag: Bohem
  • ISBN: 978-3-85581-577-7

DIREKT ZUM VERLAG

Blick ins Buch:

Instagram

Aktuelles Heft
April 2020 loading...
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
Veranstaltungen